Frischwasseraufbereitung Legionellenfrei

Warmwasser

Durch neuste Technologien ist die Frischwasseraufbereitung mittlerweile ohne Erhitzen von gespeichertem Warmwasser möglich.
Das Brauchwasser wird jeweils frisch aufbereitet nach dem Durchlauferhitzungsmodell und ist somit stets frei von bedenklichen Bakterien. Auch der traditionelle Boiler hat somit ausgedient und es ist oft sinnvoller einen Pufferspeicher, der vom jeweiligen Kessel oder Wohnraumofen, der Solar- oder Photovoltaik Anlage gespeist wird und für die Fußboden oder Zentralheizung, sowie für die Erhitzung des Brauchwassers verwendet werden kann.